Märchenwanderung

käfer1

Sogar die Kleinsten Waldbewohner helfen mit!
… und machen alles schick für unsere Märchenwanderung!!!
Jetzt heißt es Daumendrücken, hoffentlich scheint am Freitag die Sonne!
P.S. Kurzentschlossen?
Ein Platz hätte ich noch frei!
Schnell melden unter: 05774/997140 oder www.info@ene-mene-miste.com

Hummel Muffins

Wir haben mal wieder in der Küche experimentiert !
Bei uns gibt es heute Hummel – Muffins mit leckerer Pudding Füllung.
Hmmmm…

hummelmuffin1Warum nicht Bienenstich?
“Hummel, weil mit ohne Stachel!” (Zitat: Rappelkind)
Alles klar?!
Nein, der Unterschied ist:
als Teig haben wir einen feinen Rührteig hergestellt – keinen Hefeteig wie beim original Bienenstich.
Ihr möchtet auch Hummel Muffin backen?
Gerne! Bitte kurze Mail an: info@ene-mene-miste.com
Dann schick ich euch fix unser Rezept rüber.

Kreatives Chaos

1-IMG_3739So sieht es zur Zeit (noch) im Atelier aus…
Na gut, ein wenig habe ich schon aufgeräumt ;)
Ich habe das ganze Wochenende, mit Unterstützung meiner großartigen Kids  die (hoffentlich) letzten Fotos (der Schritt für Schritt Anleitungen) für das Buch gemacht… Puhhh, das hatte ich vom Arbeitsaufwand wirklich ein wenig unterschätzt…
Die  Bilder werden heute dann noch flugs bearbeitet & gehen dann zum Ende der Woche, zusammen mit dem überarbeiteten Manuskript, ab zum Verlag!
Und dann ist es hoffentlich endlich alles fertig.Und im September ist es dann endlich soweit!

Seufz – und was macht ihr so bei dem schönen Wetter?

P.S.
Ein korrigiertes Manuskript wiederzu bekommen ist sogarnichtwitzig!!!
Das muß ich jetzt hier mal sagen!
Erinnert irgendwie sehr an Klausur wiederkriegen…grusel

DIY Häschenbande

Na, was habt ihr gestern bei dem Traumwetterchen gemacht?
Wir haben nach der supertollen Osterferienspaßaktion, während wir den Grill eingeheizt haben, noch schnell ein wenig gewerkelt…

 

IMG_3581                                    IMG_3579  

Ihr benötigt:
Holzscheiben in verschiedenen Größen,einige Daumendicke Äste,Puk Säge, Polsternägel, Hammer & ein wenig Strohband

                                                          IMG_3575

Zwei Holzscheiben bilden den Körper des Häschens.
Eine kleinere Scheibe wird als Kopf dazwischengelegt und mit einem Nagel fixiert.
Achtung: Die Nägel nicht zu lang wählen, sonst stehen sie auf der anderen Seite heraus!
Eine weitere kleine Holzscheibe, wird als Schwänzchen, zwischen die Körperscheiben gelegt. Da das Schwänzchen wichtig zur Stabilisierung der Figur ist und verhindert, dass der Hase nach vorn umkippt!
Nachdem wir die Sitzfestigkeit getestet haben wird nun auch das Schwänzchin festgenagelt.
Die Aststücke werden in Wunschlänge schräg abgesägt und rechts und links, als Ohren, an den Kopf genagelt.
Nun bekommt das Häschen noch Polsternägel als Augen und für die Nase haben wir ein feines Loch gebohrt, Strohband hindurchgefädelt & aufgezwirbelt.

Und da meine Jungs Technik lieben, haben sie das ganze mit dem Akkuschrauber und Schrauben gemacht ;)

Frohe Ostern!

Zu euch oder zu mir?

Das Atelier ist fertig
& die Obstbaumwiese davor blüht, ist frisch gemäht und wartet auf euch!
Also einfach den Geburtstagskuchen einpacken und los gehts!
Ein Kühlschrank randvoll gefüllt mit Getränken wartet auch auf euch.
Dann können wir zusammen kreativ werden und müssen uns nicht so arg in Acht nehmen. Kurzum, wir können alles machen, was tüchtig Dreck macht. Egal ob Acrylfarbe, Seifenblasen,Speckstein,Experimente und und und.
Nun müßt ihr entscheiden:
Komm ich zu euch oder kommt ihr zu mir ins Atelier?